Tissot – MACVIN du Jura Blanc

Ein wunderbares Geschenk zum Abschluss eines tollen Projekts mit tollen Kolleginnen. Und der Name verpflichtet 🙂 Voller Ehrfurcht haben ich ewig auf den richtigen Moment zur Verkostung gewartet und dann endlich (!) entschieden – nach 3 Monaten wird endlich verkostet … WHOW, was für ein tolles Erlebnis: der Macvin ist laut dessertwein.de ein Mistelle: „unvergorener Traubensaft wird mit Tresterbrand, dem […]

Weiterlesen

Hubert Lamy – Santenay Clos des Hâtes 2008

100% Pinot Noir, 16 Monate im Barrique – 35% neu und 65% von erster und zweiter Belegung, die Familie Lamy baut seit 1640 Weine an … vielleicht gibt es ja doch eine geheime Formel für tolle Weine? Dieser Pinot Noir entwickelt sich unglaublich spannend von Glas zu Glas und Stunde zu Stunde: am Anfang spielerisch leicht, dann widersprüchlich im Mund mit […]

Weiterlesen

Chateau du Moulin Rouge – cru bourgeois haut-médoc 2009

Eigentlich war ich auf der Suche nach Barolo oder Côtes du Rhône, aber mein Wein Dealer Händler  hat mich hiervon überzeugt. Ich bin noch nicht sicher, Bordeaux ist nicht so mein Ding ABER: erster Eindruck – Marmelade in der Nase (das meine ich positiv). Nach ca. 10 Minuten sehr differenzierte Aromen von Johannis- und Erdbeeren, Kirsche, Vanille (Tabak) – sehr weich […]

Weiterlesen
1 2 3 17