Apr 072016
 

Sehr interessante und gut präsentierte Veranstaltung zum Thema Vinho Verde. Ich hätte nicht gedacht was für Vielfalt in Geschmack und Qualität bei Minho Verde existiert. Vom einfachen Sommerwein bis zum komplexen Kunstwerk wurde alles geboten.

Schöner traditionell ausgebauter Sekt mit sehr guter Perlage und die ersten von vielen außergewöhnlichen Minho Verdes (BH Trajadura Grande Escolha, BH Arinto Escolha) bei Casa Senhorial do Reguengo.

Super mineralische Varianten bei Quintas do Home (Branco, Arinto und Alvarinho)

Die Tagessieger von Soalheiro gab es bei Wein am Limit: besonders der kantige Alvarinho Terramatter und vor allem der süße (!!) Soalheiro 9% – ein  Projekt von Luis Cedeira und Dirk van der Niepoort: da merkt man die Nähe zum Riesling 🙂

Viele Weinmacherinnen waren persönlich anwesend, z.B. mit sehr guten Varianten Ana Couthino oder ganz neu im Geschäft (als Importeurin) da Costa Schlemmer.

Das kleine Weingut von Vitor Azevedo würde ich sofort nehmen – die Familie produziert 8000 Flaschen sehr guten Poema Alvarhino in ihrem Gut Quinta do Louridal.

Ein spannender Nachmittag !

 

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Mrz 292015
 

Ich bin gestern eigentlich mehr zufällig und uninspiriert kurz auf diese Weinmesse gegangen – Das Marketing und die Webseiten haben nicht gerade dazu ermuntert. Zum Glück bin ich dann doch noch hin. Viele junge Weinmacher mit tollen Ideen, Geschichten und Weinen. 

Ich habe mich im wesentlichen auf Spätburgunder konzentriert und war überrascht welch tolle Qualität hier inzwischen zu super Preisen geboten wird. 

Hier nur ein paar der Macher:

  • Gutsweine vom Weingut Becker – hier hatte ich Weiße probiert: Chardo Noir und die süße Scheurebe haben mir gut gefallen
  • Weingut Engelhof, Baden – klasse traditioneller Spätburgunder
  • Weingut Nehb, Pfalz – schöne Rieslinge 
  • Weingut Heiner & Kreuzberg – fantastisch, hier habe ich mich durch diverse Spätburgunder durchprobieren können und schon die Basis (Brot & Boden Weine) waren beeindruckend. Und so ginge es dann weiter bis zu den Premiumweinen: alle extrem lecker und spannende Vergleiche mit älteren Jahrgängen. Und zum Abschluss gab es mein Messe Higlight: Thera aus der Türkei – Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah perfekt  zusammengebracht. Ein grossartiger Wein! Und Danke für das tolle Gespräch!
  • Zwischendurch ein Abstecher zum Stand vom Weinhaus am Stadtrand: Stauning – Dänischer Whiskey zum Niederkien – grassig, heu, Zitrus und Torf … leider schon ausverkauft. Und ein genialer Gin aus Hamburg – Lehmitz: Wacholder meets Honig, ganz tolles Mundgefühl, schmecht pur perfekt.

   

 

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Apr 192011
 

Umzug 2011 diverse

Achtung jetzt wird es technisch: Die Weinfreunde ziehen mal wieder um: bitte den RSS feed neu abonnieren:

www.einfreund.de/feed – dafür wird es nun viel mehr Artikel geben !

 

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Feb 132011
 

diverse 2001 Glenmorangie und Bruichladdich

Regina und Thomas haben uns wieder mal ein super tolles und interessante Malt Whisky Tasting im Méli-Mélo präsentiert. Diesmal ging es um das Thema Finishing. Es gab:

  1. Glenmorangie – The Original 10 y.o.- 40%
  2. Glenmorangie – Lasanta Sherry Cask 12 y.o. – 46%
  3. Glenmorangie – Quinta Ruban Port Cask 12 y.o. – 46%
  4. Bruichladdich – 100% Refille American Oak 12 y.o. – 46%
  5. Bruichladdich – Italian Collection Bolgheri French Oak Finish 14 y.o. – 46%
  6. Bruichladdich – „Links“ 10. Edition Valhalla Premier Cru Château Climens Barsac 15 y.o. – 46%
Bei den Glenmorangie hat mir Nr. 1 am besten geschmeckt. Aber Sieger waren die Bruichladdich (bin wohl doch Islay Fan). Extrem interessant die Rückverkostung von 5 auf 4 – plötzlich hatte der „Standard“ Bruichladdich sehr prägnante Torfaromen und kan viel schärfer!
Mein Sieger war diesmal Nummer 6 die Valhalla Edition von Bruichladdich. Der Sauternes hat dem Whisky spannende Süßtöne und Aromen mitgegeben und die Farben der drei Bruichladdich sprechen für sich!
Ein toller Abend – Danke auch an Jürgen und Geneviève!

Whisky Tasting

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]