Mrz 242019
 

Schon die Farbe und Nase sind beeindruckend! Orange/Rose – kräftig und wuchtig. Blind verkostet (also mit verbunden Augen oder so) würde man auf Rotwein tippen. Im Mund fruchtig, würzig, druckvoll, langer Nachhall.

Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc … komplexe Aromen und Textur, schöne Säure.

Macht viel Spaß – Danke an Thomas und Petra die mir diesen Wein vor einiger Zeit mitgebracht haben !

92 Punkte

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Mrz 032019
 
Grumbach Spätburgunder R 2011

Perfekter deutscher Spätburgunder! Von der Mosel trinke ich ja sonst fast nur Riesling, aber dieser Rote ist die Wucht. Typische Nase mit viel Frucht (Kirsche), im Mund wuchtig, kräftig, würzig, fleischig und süß … tolles Gefühl mit langem Abgang.
Habe ich mir für die Wiener Rindsrouladen aus einem meiner Lieblingskochbücher „Wiener Küche“ von Susanne Zimmel für heute ausgesucht – hoffentlich hält er so lange bis die fertig sind 🙂

#weinfreunde
92 Punkte

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Aug 122016
 

Ist zwar bescheidenes Wetter – Sommer halt – habe trotzdem einen Riesling aus dem Regal gezogen ohne genau hinzuschauen: tolle Überraschung! Sehr intensive schön fruchtige Nase, dann typische, prickelnde Riesling Säure im Mund vielfältige eher grüne Aromen, wunderbarer Schmelz. Ein perfekter Sommer-Wein – jetzt habe ich die Sonne wenigstens im Kopf (es fängt gerade endlich wieder das regnen an:)

88 Punkte

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Mai 182016
 

Schon der erste Eindruck war überraschend: was für eine kräftige Nase. Was dann folgte hat diesen Eindruck nur bestätigt. Vielschichtige, komplexe grüne Aromenvielfalt, Druck am Gaumen, langer Abgang. Südfrüchte und Apfel, würzig und mineralisch mit leichten Zimtnoten, schöne Säure. Die anfänglichen Bittertöne sind ganz schnell verschwunden. Macht viel Spaß!
88 Punkte

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Mrz 222016
 

  Spätburgunder aus Baden hatte ich noch nicht so viele glaube ich – das wird sich wohl ändern. Was die beiden da Hand in Hand produziert haben ist toll. Ein auf den ersten Eindruck leichter, frischer Spätburgunder der plötzlich gewaltig Druck im Mund entwickelt, würzig, viele Beerenaromen, viel Kirsche, allerdings eher kurz im Abgang aber vielschichtig und mit viel Spaß!

89 Punkte

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]