William Downie – Pinot Noir 2020

Schon lange hat mich ein Wein nicht so geflashed: der erste Schluck im Mund … whow! Eindeutig Pinot noir ABER irgendwie in einem anderem Universum – Frucht, kraftstrotzende Jugend die aber passt, wunderbare Säure , schon wieder Frucht, der ganze Mund ist voller Aromen, kurz im Abgang, leicht aber auch wieder nicht. Beeren, Kirschen, dezente Würze und ich kaue auf […]

Weiterlesen

Online Weinprobe mit Hardy Werlé

Diesmal ein Gastbeitrag von meiner lieben Freundin Hilke: Hätte uns jemand vor einem Jahr den Vorschlag gemacht, eine „Online Weinprobe“ zu veranstalten, hätten wir vermutlich schallend gelacht… Aber Corona macht ja auch bereit für neue Wege und so hat eine Gruppe von Freunden den Vorschlag begeistert aufgenommen und Hardy Werlé vom Weingut Werlé Erben gewinnen können, den Versuch zu wagen […]

Weiterlesen

Chamboule – „platt vineyard“ Pinot Noir 2017

Würzig, erdig, trocken, maritim kühl passend zum Klima von Somoa Coast, nicht süß ,  voll mundig , wenig Beeren, definitiv kein typischer Kalifornier, voll im Mund und langer Abgang – hat mir extrem gut gefallen. Leider ein Geisterwein der nicht mehr produziert wird und auch nicht mehr zu kaufen ist. Wir hatten gestern dazu eine leckere Peking-Ente, hat hervorragend dazu […]

Weiterlesen

Eulogio Pomares – Sal da Terra 2019

Ich habe es ja befürchtet: irgendwann kommt Spanien im Wein-Abo, nicht so mein Ding (wie das Blog hier ja auch zeigt) … dachte ich – Welch ein Irrtum! Sal da Terra: 100% Albariño – Stein, Zitrone, Salz, Schmelz, angenehme Bittertöne , tolle Säure, Salz im Abgang und der Geschmack verlässt irgendwie gar nicht den Gaumen – ich bin begeistert.

Weiterlesen
1 2 3 72