Mrz 062021
 

Würzig, erdig, trocken, maritim kühl passend zum Klima von Somoa Coast, nicht süß ,  voll mundig , wenig Beeren, definitiv kein typischer Kalifornier, voll im Mund und langer Abgang – hat mir extrem gut gefallen.

Leider ein Geisterwein der nicht mehr produziert wird und auch nicht mehr zu kaufen ist.

Wir hatten gestern dazu eine leckere Peking-Ente, hat hervorragend dazu gepasst – aber heute alleine noch besser 🙂

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 1 Average: 4]
Jun 272009
 

Cabernet Sauvignon 2006 Francis Coppola

Sehr fruchtiger, druckvoller und dichterCabernet Sauvignon. Würzig und voll im Mund, schöner Abgang. Ich habe schon lange keinen Cabernet Sauvignonmehr gekauft, dieser könnte mich glatt wieder verleiten 😉

Dazu haben wir unser derzeitiges Dauerspiel gespielt: Die hängenden Gärten von Din Li – das wurde bei Karstadt verramscht: welch Fehler oder besser Gelegenheit! Zwar verliere ich dauernd, aber es macht Spass, ist leicht zu erklären und immer wieder herausfordernd: wenn ich verliere liegt es am Glück, ansonsten am Können 🙂

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Apr 282009
 

Pinot Noir 2005 Irony Die Pinot Noirs aus Übersee haben einen deutlich sonnigeren Charakter. Hier schmeckt man die Sonne Kaliforniens deutlich. Sehr fruchtig in Nase und Mund, deutlich dunkler in der Farbe als die Europäer, langer würziger Abgang. Im Mund Beeren, Nüsse und Cola – toll was man aus Pinot Noir alles machen kann! 90 Punkte!

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Feb 192004
 

1998

Das war jetzt die dritte Flasche:


die erste war großartig, die zweite hatte einen Fehler (versteckter Kork?), was bei dem Preis schon ziemlich ärgerlich ist.


Diese war top OK: wie erwartet sehr feine Tannine, Holz und viel Zedernduft in der Nase (ein Gast meinte, wenn er die Nadelbäume auf dem Etikett sieht …), aber nicht ganz groß, hat jetzt vielleicht kleine Schwächephase, dennoch sehr guter Wein.

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Sep 262003
 

1999 Aus der Linie **Ca’del Solo**

Diesmal ein *DOONOMINAZIONE DI ORIGINE CONTROLLATA*: ein *blend* aus

* Syrah

* Grenache

* Carignone

* Mourvedre

* Dolcetto

* Barbera

* *and others too numerous to mention*

und das schmeckt vorzüglich. Volle Nase, kräftiger Körper, würzig … aber nicht die Klasse des Sangiovese.

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]