Apr 282012
 
reanatoRattiBarolo

Urlaub daheim – das Wetter spielt ja mit und ich hol mir trotzdem oder deswegen ein Stück Italien nach Hause: mal wieder Barolo …

Ein Traum! Intensive Nase, Kirsche dominiert mit Beeren im Hintergrund. Im Mund sofort sehr prägnante Frucht , dann Pflaume , Tabak und schöne Zimtschärfe am Gaumen. Druckvolle Jugend, aber schon sehr gut zu trinken. Mit der Zeit im Glas wird er etwas geschmeidiger, weiche Tannine. Der Abgang ist ziemlich kurz, aber das stört überhaupt nicht.

Gefällt mir auserordentlich gut !

Share

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)