Mai 132007
 

Les Vins D’Alsace 2007 Atelier culinaire

Welch traumhafte Veranstaltung: wunderbare Weine aus dem Elsass und fantastisches Essen  präsentiert im Stilwerk Hamburg von zwei absoluten Profis: Carsten Dorhs hat uns einige Geheimnisse aus seiner Küche verraten, und Hendrik Thoma brachte uns einige Highlights aus dem Elsass näher: das ist doch eine prima Basis für eine Serie bei den Weinfreunden …

Atelier Culinaire

Hier die kulinarischen und vinologischen (?) Reisestationen – zu denen es hier dann demnächst die entsprechenden Details geben wird:

  • Aperitiv: Ofenwarme Blätterteig-Tartelettes mit Camenbert
  • Kleine Terrine von Spargel und Lauch mit Vinaigrette
    • 2006 Pinot blanc ‚Cuvee des Asperges‘ – Gustave Lorenz
    • 2005 Pinot Auxerrois ‚Val St. Gregoire‘ – Domaine Saint-Remy
  • Thunfischtartar mit Koriander
    • 2005 Muscat ‚Prestige‘ – Cave de Ribeauville
    • 2003 Riesling ‚Cuvee Frederic Emile‘ – Trimbach
  • Gebratene Jakobsmuschel auf karameliisiertem Sauerkraut
    • 2003 Riesling ‚Cuvee Frederic Emile‘ – Trimbach
    • 2005 Sylvaner ‚Mittelbergheim‘ – A, Wittmann
  • Gänsestopfleber mit Aprikosen
    • 2002 Pinot Gris ‚Calcarius‘ Rosenberg de Wettholsheim Domaine Barmes-Buecher
    • 2005 Pinot Noir Vieilles Vignes ‚Reserve‘ – Cave de Ribeauville
  • gelackte Wachtelbrust „five spice“ mit pak choi
    • 2005 Pinot Noir Vieilles Vignes ‚Reserve‘ – Cave de Ribeauville
    • 2004 Gewürztraminer Grand Cru ‚Furstentum‘ – Domaine Bott-Geyl
  • Orangen Scone mit Clotted Cream und Ingwer-Citrusmarmelade
    • 1998 Riesling Vendange Tardive, Hugel
    • 2004 Gewürztraminer Grand Cru ‚Furstentum‘ – Domaine Bott-Geyl
  • Creme Brulee mit Rosmarin und Himbeeren
    • 2005 Muscat ‚Selection de Grains Nobles‘ – Henri & Luc Faller

Es sind einige Kracher dabei – lasst Euch überraschen: bis zum nächsten Mal !

 

Share

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)