Feb 202004
 

2001 Domaine Cauhapé, Monein (AOC Jurançon) Dieser aus Gros Manseng gekeltere Wein ist für uns eine ungewöhnliche Sache,
entspricht seine Aromatik doch gar nicht dem, was wir vom Riesling gewohnt sind
(mit wir meine ich meine Frau und mich, ich bin noch nicht größenwahnsinng).
Die Säure ist beachtlich, gedämpft durch kaum schmeckbares Barrique (wenn man’s nicht weiß
kommt man kaum drauf), und er wird im Lauf des Abends immer besser. Es lohnt sich sehr,
sich mit diesem sehr herausforderndem Wein zu beschäftigen.

Share

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>