Dez 012003
 

Salwey

Die Burgunderweine von Salwey waren so überragend, dass ich nur
davon berichten will (ja, die Rieslinge von Künstler waren auch gut):

Zuerst muss ich die professionelle Präsentation des jungen
Salwey loben, der schon mit seinem Charme und seiner Aufmerksamkeit
bestach, mit seinen Burgundern aber brillierte.

Weißburgunder Großes Gewächs 2002

ganz fein und doch kraftvoll, sehr verhaltenes Holz, schmeckt ausgezeichnet.

Grauburgunder Großes Gewächs 2002  

meisterhafter Holzeinsatz, großer Körper und doch elegant, von allen
Weißweines des Tages der Star, ist jeden Cent wert; wird sich sicher
noch gut entwickeln.

Gleichermaßen gefallen haben mir beide Spätburgunder.

Dies ist sehr kanpp aus dem Gedächtnis, da ich keine Notizen gemacht
habe; deshalb werde ich noch was zum Nachprobieren bestellen.

Share

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)