Mai 092009
 

Spätburgunder 2004 Sauer Dieser Spätburgunder ist die Wucht – eher kalifornisch als Pfalz. Die 12 Monate Barrique riecht man und schmeckt man, aber zum Glück sehr dezent. Eher untypisches tiefes rot (der 2005, den ich verkostet hatte war da typischer – auch im Geschmack), sehr kräftige Beeren, eine intensive Nase, langer würziger und fruchtiger Abgang, komplex dicht mit viel Körper – ein toller Wein !

Share

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)