Apr 012019
 

Die absolute Überraschung auf der Savoir-Vivre Weinmesse: Uhudler! Habe ich noch nie gesehen geschweige verkostet: intensives Erdbeerrot .. und dann ein Geschmack im Mund: würzig, wald-beerig, komplex, eigenartig … der Hammer!

Ich zitiere einfach mal von der Homepage:

Der Uhudler ist ein Direktträgerwein…

„…und im Südburgenland beheimatet. Nachdem der große Reblausbefall ca. 1870 Österreich erreichte und alle europäischen Rebsorten zerstörte, blieb den Winzern nichts anderes übrig als reblausresistente Rebsorten aus Amerika zu importieren und mit den Heimischen zu kreuzen. Er entsprach am Anfang keinesfalls den gewohnten Geschmacksrichtungen, doch wurde der Uhudler trotzdem zur Genüge getrunken. Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde weiter am Geschmack durch die Veredelung gefeilt. Die Reben aus Amerika wurden als reblausresistente Unterlage verwendet und die Reben aus Europa bildeten den Fruchtgeschmack für den Uhudler…“

Wir waren begeistert und werden weiter berichten, sobald die Lieferung kommt 🙂

Share

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.