Tenuta La Volta di Cabutto Bartolomeo

1989 Während der Skatrunde zu den tollen Spaghetti von Gunda mal einen gereiften Barolo und keinen Chianti (der war schon weg). Für einen Barolo aus dem Top-Jahr 1989 schon gut gealtert, aber noch angenehm zu trinken mit den typischen Barolo-Aromen. Zum Essen sehr geeignet; überhaupt finde ich, dass sich alte Weine zum Essen oft erstaunlich gut eignen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.