Ziereisen – Rhini 2010

Leider ist meine Nase seit Wochen dicht, also kann ich wenig über die Nase dieses grandiosen Spätburgunders berichteten, aber schmecken tue ich noch zum Glück. Ein genialer Wein, perfekt eingebundenes Holz, komplexe Aromen, druckvoll, schöne Säure , Würze, reife Frucht, erdig, extrem langer Abgang mit Nachhall. Elegant aber trotzdem bodenständig:

92 Punkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.