Max Trocken 2006

Max 2006 Marcus Stein Pinot Noir (ach was 🙂 und Dornfelder (auh weiha ???) – nie und nimmer hätte ich Dornfelder akzeptiert – aber mein Weinhändler hat ihn mir empfohlen: zum Glück! Eine tolle Kombination: schöne Nase, komplex im Mund und langer Abgang. Interessant wie Pinot Noir an der Mosel kultiviert wird (Riesling Stöcke als Basis … )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.