Mai 292011
 

Schloss Lieser Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese Goldkapsel 2009

Sehr interessant in der Nase: die typischen Süßwein Aromen Pfirsich, Honig aber auch Heu und Kuhstall. Im Mund eine tolle Mischung aus Honig, Frucht und Riesling – der Riesling kommt aber schön deutlich und mineralisch zur Geltung, ungewöhnlich und toll!

Im Abgang lang, voll, süß und würzig.

Fazit: perfekt und außergewöhnlich, den wollen wir öfter!

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Okt 192009
 

Frühburgunder Rotwein 2007 Gebr. Ludwig

Wir haben mal wieder ein wunderschönes Wochenende in Potsdam verbracht. Der Weinhändler neben meinem Lieblingsspiele-Händler hat mir diesen Frühburgunder empfohlen: lecker! Sehr fruchtig in der Nase und auch schöne Frucht am Gaumen – Sauerkirsche mit Schokolade, allerdings nicht viel Körper. Trotzdem ein schöner Wein.

Die Empfehlung des Spiele-Händlers war die Wucht: Finca. Ich war ja erst skeptisch, aber schon nach dem ersten Spiel (zu viert) waren wir alle überzeugt. Einfache, eingängige Regeln welche ein ungewöhnliches Spiel erzeugen. Zu zweit soll es auch gut funktionieren – mehr dazu bald in diesem Forum.

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Aug 082009
 

Max 2006 Marcus Stein Pinot Noir (ach was 🙂 und Dornfelder (auh weiha ???) – nie und nimmer hätte ich Dornfelder akzeptiert – aber mein Weinhändler hat ihn mir empfohlen: zum Glück! Eine tolle Kombination: schöne Nase, komplex im Mund und langer Abgang. Interessant wie Pinot Noir an der Mosel kultiviert wird (Riesling Stöcke als Basis … )

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Apr 292007
 

Kestener Herrenberg 2006 Weingut Paulinshof

Riesling Kabinett feinherb 

PaulinshofWelch ein schöner Riesling – passend zu diesem wunderbaren April-Sommer-Tag. Etwas zurückhaltend in der Nase, aber ganz toll am Gaumen: 
eine prickelnde, mineralische Säure, schöne Frucht und typischer Riesling
Geschmack mit genau der richtigen Süße –  Klasse!

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]