Heiderer Mayer – Grüner Veltliner vom Wagram 2019

überraschende Nase und erster Eindruck im Mund – grüner Veltliner? … sehr interessant, was sind das nur für Geschmacksnoten, nicht unbedingt typisch … das wäre ja ein Kandidat für einen Rieslingpiraten.

Ok der Pfeffer ist da, Birne eher nicht, sondern Zitrustöne und leichte Würze. Gute Säure, sehr harmonisch!

Fazit der macht echt Laune auf mehr und meiner Frau schmeckt er auch sehr gut, obwohl sie nicht so der Veltinerfan ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.