Jun 142009
 

Live Menü 2009 Tschebull

.. damit die Twitter Einträge auch erhalten bleiben: 
  • Gelber Muskateller Skoff 2008 leicht bitter schöner Aperetif – 79 
  • Riesling Kabinett Haidweingärten 2008 Alfted Maurer – 84 perfekt zur traumhaften Vorspeise Rehschinken mit gebackenem Landei 
  • Cuvee Weiße Reben 2007,Pittnauer Chardonay Sauvignon Blanc dicht lang druckvoll – 91
    • Dazu knuspriges forellensandwich mit lauch und orangenglace es steigert sich von gang zu gang -93 punkte 
  • Blaufränkisch Umriss 2007 Giefing besser gehts kaum – 93 und der Schweinsbraten mit KrenTopinamurschaum: genial 
  • Zweigelt Reserve 2007 Giefing – 85 gut aber der Blaufränkisch ist nicht zu toppen. P.S der Service ist auch nicht zu toppen!
    • Zweierlei vom Kaiserrind mit Mandelcreme super grünen Bohnen und buchteln – noch mal perfekt!!! Und der Blaufränkisch ist noch immer top 
  • TopfenPannacota mit HolunderblütenVeltlinersüppchen und EstragonEis Tschida Sämling 2007 – beides 98 

 in der Summe: ein perfekter Abend mit perfektem Essen, Weinen und Service 

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Mrz 302009
 

24. Hamburger Weinsalon 2009 diverse

 

 

Angerer

Kurt Angerer

 

  • die Roten wie immer perfekt !
  • der Riesling ist nicht unser Fall

 

Deutschkreuz

Deutschkreuz

 

  • sehr schöner Zweigelt 2006, die Selection von 2004 war nicht so gut 
  • super Magna mater Blaufränkisch, aber teuer

 

Frey

Frey

 

  • ausgefallene Süßweine (Merlot, Gewürztraminer, Riesling …)
  • aber uns insgesamt zu Honiglastig 

 

Gunderloch

Laade

 

  • freier Sommelier aus HH mit der schönsten Visitenkarte
  • der Rothenberg Riesling 2007 war mir zu trocken 

 

hartl

Toni Hartl

 

  • biodynamischer Blaufränkisch Leithhaberberg war sehr gut
  • feine Welschriesling TBA

 

Manz

Manz

 

  • wunderbarer Spätburgunder Oppenheim Herrenberg (geniales Preis/Leistungsverhältniss) 

 

Müller

Georg Müller Stiftung

 

  • fast unser Lieblingsriesling: Hattenheim Heiligenberg Spätlese  2007 

 

Reithmeier

Reithmeier

 

  • sehr klarer Zweigelt Reserve 2007 mit schönen Kirscharomen
  • alte Halde Pinot noir 2006 – intensive Nase, dichte Heidelbeeren
  • Riesling TBA – Pfeffer, Bittermandel, Honig: schön

 

Schlamberger

Hobyweingut Schlamberger

 

  • unser Salonsieger: Sauvignon Blanc Krems Pfaffenberg – komplexe Beerenaromen, Heu, Gras, Süße. sehr vielschichtig
  • ebenfalls ausgezeichnete grüne Veltliner 

 

Schumacher

Schumacher

 

  • sehr angenehme Frühburgunder Spätlese Herxheim Himmelreich 2006 mit langem Abgang 

 

Freiherr Langerth von Serr

Serr

 

  • guter Riesling Spätlese Edition S  

 

Simmern

Freiherr Langwert von Simmern

 

  • Hier unser Sieger bei den Riesling Spätlesen: 2008 Erbrach Marcobrunn Blaukapsel 

 

Tamberskloof

Tamboerskloof

 

  • der Sieger bei den Roten: Tamboerskloof Syrah 2005 – Shiraz, Viognier, Mourvedre (diese Mischung scheint es mir angetan zu haben)

 

Voelkl

Voelkl

 

  • klasse, klassische Zweigelts 

 

Wegner

Wegner

 

  • Hier hat mir der 2klang Weissburgunder + Auxerois sehr gut gefallen! 

 

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Apr 292007
 

Riesling Himmelstiege 2006 Freie Weingärtner

HimmelstiegeSchade, dieser Wein war so vielversprechend: Erst schon mal das ausgefallene Ettiket … sehr vielversprechend. Dann die Nase: genau die richtigen Riesling Aromen, schöne kräftige Frucht – auch sehr vielversprechend.

Dann allerdings der Geschmack: ok, das ist ein ganz junger Federspiel, aber etwas mehr Aromen und Druck im Gaumen hatten wir bei der Nase schon erwartet. Schaun mer mal ob die zweite Flasche nächstes Jahr besser kommt.

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]
Apr 032007
 

Blaufränkisch Selektion 2004 Schindler

SchindlerDer Stand vom Weingut Schindler war der erste Österreicher den ich auf dem Salon besuchte, und hatte gleich den besten Blaufränkisch: voll, kräftig, rund … genau die richtigen Aromen und Würzigkeit – nicht so international ausgebaut wie ich es leider immer häufiger erlebe.

Der Zweigelt Selektion ist genauso gut und beide 
haben ein  fantastisches Preis/Leistungs-Verhältniss.

Nicht ganz so begeistert war ich vom Cuvee d'Or – 
das war mir zu rund und international

Tolle Weine ! 

Meine Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]