Okt 222003
 

Produttori del BARBARESCO

Zum Hochzeitstag am 30. März sollte es ein Brassato werden, diesmal mit Barbaresco; aber welchen nehmen? Es sollte einer sein, der schon etwas an Altersschwäche leidet, was fürs Kochen ideal ist (probiert mal einen heißen Nebbiolo, da kommen die typischen Aromen ganz stark raus!). Also entschied ich mich für den 90er Ovello; die beiden andern dann zum Essen, und das war auch richtig so.

Riserva Ovello 1988

Sicher noch besser in Form als der 90er, aber mit einem schwer zu identifizierenden Ton, die 10-jährige Tassja meinte der richt nach Ei.

Riserva Ovello 1989

Sicher der beste der Terzetts.

Riserva Ovello 1990

Die Soße war wunderbar.

Share

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)