Okt 152003
 

1996 Barbera D’Alba

Der Spitzenbarbera von Scavino aus dem barrique hat sich nicht so gut entwickelt wie erwartet: typische Barbera-Frucht, aber auch typische, kräftige Säure, nicht ganz harmonisch, dennoch gut, aber hier in Deutschland viel zu teuer (wie die meisten Weine aus dem Piemont)

Share

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)