Okt 012009
 

Degustation Französische Festtagsweine 2009 Sopexa

Endlich mal wieder eine Verkostung französischer Weine. Diesmal im Hyatt in Hamburg. Wir hatten mit „Perlweinen“ angefangen und nach ein paar unterdurchschnittlichen Rotweinen der untersten Preisklasse (mit Pellets oder Barrique lässt sich ja vieles machen) sind wir beim Champagner und Süßweinen geblieben. Und da gab es einiges tolles!

Das Buffet war auch ganz lecker – eine schöne Veranstaltung mit super netten Kontakten!

Bouvet-Ladubay

Bouvet-Ladubay

 

 

  • Bouvet Brut Cuvée Taille Princesse de Gérard Depardieu 2007 –  der erste Cremant des Schauspielers: hat uns nicht begeistert
  • Bouvet Brut Cuvée Excellence – ein Rose aus cabernet Franc, fruchtig, spritzig und kräftig. Sehr lecker!
  • Bouvet Brut Cuvée Trésor – ebenfalls ein Rose aus Cabernet Franc, etwas verhaltener und edler. Noch besser.

 

 

Charpentier

Champagne Charpentier Scev

 

Eine tolle Beratung mit vielen Informationen zum Weingut – Super nett!. Alle  Champagner aus den Rebsorten Pinot Meunier, Chardonnay und Pinot Noir in wechselnder Zusammensetzung.

  • Tradition Brut – intensives Mandelaroma, dezent
  • Reserve Brut – feine Perlen, lange im Mund, elegante Töne von Honig
  • Millesime 2004 – sehr feingliedrig , reife Frucht, dezente Dosierung – mein Favorit

Fazit: Es stimmt wohl – Champagner kann man immer und zu allem trinken. Noch keine Händler in HH, aber wohl bald – wir werden Euch informieren…

 

 

 

Univitis

Univitis

Und schon wieder eine tolles Gespräch mit viel Humor. Hier haben wir unseren Tages-Sieger verkostet: einen traumhaften Süßwein zu einem überragenden Preis/Leistungsverhältniss: Vergnes Beaulieu, AOC Sainte-Foy Bordeaux, 2004. 80% Semillion und 20% Sauvignon. Petrol, Trockenfrüchte und sehr dezenter Honig. Haben wir dann gleich nochmal zum Desert (Mandelkuchen und noch besser passend in Kombination zur Creme Brulee) perfekt auch zum Käse – habe ich schon erwähnt, dass wir diesen Wein lieben 😉

Leider gibt es ihn nur Palettenweise und noch keinen Händler in Hamburg – also wer Interesse hat: bitte mich kontaktieren!

 

 

Coterie
Vignobles la CoterieAuch hier haben wir „nur“ den Süßwein probiert. Muscat Tradition, AOC Muscat de Beaume de Venise, 2008. Ein natürlicher Süßwein mit klassischer Muskatnote, Fruchtaromen von Aprokose und kandierter Frücht, und wie sein Vorgänger ebenfalls nicht zu dominierned süß. Genauso günstig, aber bei uns nur Platz 2.

Share

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)